Dice

Suchbereich: Gewerbe

Die Eigentumswohnung - welche Unterlagen sind wichtig

Grundlegende Informationen über eine Eigentumswohnung und die Wohnanlage lassen sich folgen Unterlagen entnehmen:

- Beschlussbuch/Beschlusssammlung
- aktueller Wirtschaftsplan
- letzte WEG-Jahresabrechnung
- Teilungserklärung
- Energieausweis

Eventuell auch noch die letzten zwei oder drei Protokolle der Eigentümerversammlungen, wenn das Beschlussbuch Fragen aufwirft. Das Beschlussbuch ist indirekt ein kleines Geschichtsbuch der WEG-Anlage. Es muss seit 2007 zwingend vom Verwalter einer WEG-Anlage geführt werden. Aufbau, Inhalte und Funktion sind im WEG-Gesetz unter §24 nachzulesen.

Für die Finanzierung der Eigentumswohnung werden u.a. weitere Unterlagen benötigt:

- (aktueller) Wohnungsgrundbuchauszug
- (amtliche) Flurkarte
- Wohnflächenberechnung
- vermaßter Grundriss der Wohnung
- Kaufvertragsentwurf

Wir begleiten den Verkauf einer Immobilie und stellen in Abstimmung mit Verkäufer und Käufer die Unterlagen bereit oder organisieren die Beschaffung.